Zahnärztin, Zahntechnikerin, MSc Kieferorthopädie

Slider

Behandlung von Parodontitis in Ulm

Als weit verbreitete Erkrankung des Zahnhalteapparates, die zumeist lange Zeit schmerzfrei und unauffällig verläuft, ist Parodontitis eine Hauptursache für Zahnverlust bei Erwachsenen. Viele Patienten kommen bereits mit einer mittelschweren Parodontitis zu uns, oftmals ohne sich dessen bewusst zu sein. Dabei sollte die Behandlung möglichst frühzeitig erfolgen, damit die Parodontitis kein chronisches Stadium erreicht.

Von bakteriellen Zahnbelägen ausgehend, die auf das Zahnfleisch übergreifen und zur Bildung von tiefen Zahnfleischtaschen am Rand der Zahnhälse führen, kann die Parodontitis schließlich auch den Kieferbereich angreifen. Zudem können sich die Erreger über den Blutkreislauf im Körper ausbreiten und diverse weitere, teils sehr gefährliche Gesundheitsprobleme verursachen. Als erfahrener Zahnarzt für Parodontitis in Ulm helfen wir Ihnen mit Prävention, Früherkennung und schonenden Behandlungsmethoden.

Parodontitis im Überblick

  • Entzündung im Zahnhalteapparat
  • Hauptursache für Zahnverlust
  • Schmerzfrei und daher oftmals unbemerkt
  • Prophylaxe durch Professionelle Zahnreinigung
  • Unkomplizierte Früherkennung
  • Schonende Behandlungsmethoden für Zahnfleischtaschen

Gerne berät Ihr Zahnarzt in Ulm Sie persönlich dazu, wie Sie Ihr individuelles Parodontitis-Risiko senken können. Bereits bestehende Zahnfleischtaschen reinigen wir unter Zuhilfenahme von Ozon ebenso schonend wie effektiv.

Prophylaxe und Früherkennung

Trotz gründlicher Zahnpflege können bakterielle Beläge auf den Zähnen verbleiben, insbesondere in den schwer zu erreichenden Zwischenräumen. Durch eine Professionelle Zahnreinigung (PZR), die je nach individuellem Zahnzustand ein- bis zweimal jährlich erfolgen sollte, können wir Ihre Zähne schonend von sämtlichen weichen und harten Belägen befreien, wodurch sich der Schutz gegen Parodontitis erheblich verbessert. Eine engmaschige Kontrolle der Zahngesundheit verhindert die Entwicklung einer chronischen Parodontitis, die eine fortwährende Behandlung verlangt.

In unserer Praxis führen wir bei Ihnen einen Bakterientest aus der Mundhöhle durch, so dass wir ein auf Ihre Mundflora individuell abgestimmtes Mundwasser zur Behandlung von Parodontitis empfehlen können oder ein spezielles auf ihr individuelles Keimspektrum bestimmtes Medikament gegen Parodontitis erstellen lassen können.

Ihr Termin bei uns

Vereinbaren Sie Ihren Termin einfach online oder unter der Durchwahl 0731 – 66 190 – wir freuen uns darauf, Sie in unserer modernen Praxis für die Früherkennung und Behandlung von Parodontitis in Ulm zu begrüßen und Sie vor den unangenehmen Folgen der häufig auftretenden Entzündungen im Zahnbett bewahren zu können.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um Ihnen das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen